Startseite    Forum    Suchen    FAQ    Registrieren    Login
  
Hauptlinks
  Hauptlinks
  News
  Info
  Benutzer & Gruppen
  Allianz
  

  
Links 
World of Warcraft (EU)

Gilneas Server Forum

Buffed.de

  

Willkommen!
logo Konglomerat (von lat. conglomerare = zusammenballen) ist im allg. Sprachgebrauch die Zusammenballung verschiedener Materialien, wird im Řbertragenen Sinn aber auch verstanden als die ZusammenfŘgung verschiedener unterschiedlichster Ideen, Firmen, Architekturstile oder auch ... Gilden.

Herzlich Willkommen beim Konglomerat!

Das Konglomerat ist eine Spielergemeinschaft deren Mitglieder so vielfńltig sind wie die Spiele in denen wir uns bewegen. Angefangen bei World of Warcraft Řber Diablo 3 bis Star Citizen sind wir in vielen Spielen anzutreffen.


(Click here)

(Click here)

   
[21.09.10] Ronins Palaver - Free...at last...
 Geschrieben  Di 21 Sep, 2010 17:26 von Ronin
KGM - Raidnews
Image


Nach sehr langer Zeit kam ein Wesen nach Nordend, dass denselben Hass versp├╝rte. Sindragosa, obwohl k├Ârperlos und nicht mehr als ein rachs├╝chtiger Schatten, sp├╝rte sein Erstarken und sah, wie ihre Kinder sich wieder in den Himmel erhoben, obwohl sie schon lange tot waren. Und dann kam das Wesen auch zu ihr. Mit einer Runenklinge, aus der m├Ąchtigste Nekromantie sprach, riss ihren Geist zur├╝ck in ihren K├Ârper und f├╝gte Knochen zusammen. Das Eis, dass sich ├╝ber die Jahrtausende auf ihrem Skelett gebildet hatte, zersprang, als sie sich wieder erhob. Doch jetzt war nur noch der Hass in ihr, den sie in ihren letzten Atemz├╝gen empfunden hatte. Und so wurde Sindragosa die K├Ânigin aller Frostwyrms, Mutter der Frostbrut und ergebene Dienerin des Lichk├Ânigs.



Zitat:
Can you feel the cold hand of death upon your heart?


Wie oft mussten wir diesen Satz in den letzten Monaten h├Âren? Wie oft mussten wir die K├Ąlte ertragen, auf dem Weg zum Frostthron? Wie oft schlug uns die Frostk├Ânigin in die Flucht? Wie oft ├╝berkam uns der Frust durch den Frost? Immer und immer wieder k├Ąmpften wir uns durch die heroische Zitadelle. Doch kurz vor dem Thronsaal war Schluss. "Es kam uns wie Jahrzehnte der K├Ąlte vor, doch das Feuer in unseren Herzen ist nie erloschen. Nur darum sind wir am Ende siegreich aus der Schlacht gezogen", sagte Taktikfuchs Seregorn. Und nur so konnten wir Sindragosa im heroischen Modus bezwingen und sind nur noch einen Schritt vom Lichk├Ânig in seiner st├Ąrksten und m├Ąchtigsten Version entfernt. Nun gilt es, die Kr├Ąfte erneut zu b├╝ndeln und den Professor Seuchenmord ebenfalls zu bezwingen.

Konglomerat, rock on!


 

Dieser News Artikel wurde 4443 mal gelesen und hat 2 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[30.04.10] Ronins Palaver - Le Roi Est Mort, Vive Le Roi!
 Geschrieben  Fr 30 Apr, 2010 14:00 von Ronin
KGM - Raidnews
┬╗Nichts ist von Dauer, nicht einmal der Tod┬ź, sagte Lorenza k├╝hl nach dem Ableben des Lich K├Ânigs.

Image


Und mit diesem einfachen Zitat l├Ąsst sich unsere Reise durch das "Kabinett des Arthas Menethil" beschreiben.

Die ersten Etappen gingen schnell, wir flogen scheinbar durch die Fl├╝gel der Eiskronenzitadelle. Doch der Lich K├Ânig selbst bereitete uns doch arge Schwierigkeiten. Entweihter Boden, herumfliegende Valkyren, Papptanks, kuscheln oder nicht kuscheln - Arthas vernebelte unsere Gedanken und uns fehlte der n├Âtige Fokus:

-Dr. Delderax: "Ich mache mir Sorgen wegen Seregorn, irgendwas nagt an ihm."
-Amasiya: "Er ist in Baelia verliebt."
-Dr. Delderax: "Verliebt? Wer hat ihm das erlaubt?"
-Amasiya: "Sowas kommt vor."

Doch wir gaben nicht auf. Aufgeben... dieses Wort gab es noch nie im Vokabular des Konglomerats. Mit etwas Hilfe der Argentum Kriegshymne boten wir Arthas Widerstand - bis er uns alle niederstreckte... und in gewohnter Arroganz begann, uns in Diener der Gei├čel zu verwandeln.

Lorenza hatte eine Vision und beruhigte uns: "Macht euch bereit, neu geboren zu werden und denkt daran: Nichts ist von Dauer, nicht mal der Tod."

Arthas hatte indes nicht mit Tirion Fordring gerechnet... und gemeinsam erl├Âsten wir Arthas von seiner B├╝rde...

In Memoriam:



Nun geht es weiter ÔÇô hard aber herzlich.

Konglomerat, rock on!

Gru├č,
Ronin


 

Dieser News Artikel wurde 5243 mal gelesen und hat 5 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[01.04.2010] Ronins Palaver - Sindragosa gelandet
 Geschrieben  Do 01 Apr, 2010 13:05 von Ronin
KGM - Raidnews
Auf dem Weg zu Arthas stellte sich uns nur noch die Frostk├Ânigin Sindragosa in den Weg. Sindragosa war einst die Konsortin von Malygos dem Zauberweber, Aspekt des Blaudrachenschwarms. In den letzen Minuten des Krieges, in dem sie schwer verwundet in die Drachen├Âde fl├╝chtete, entwickelte sie einen starken Hass gegen die Brennende Legion, gegen Neltharion und besonders gegen Malygos. Voller Wut schwor sie aber Rache. Zehntausend Jahre sp├Ąter sp├╝rte der Lichk├Ânig die unglaubliche Wut Sindragosas noch immer und erweckte sie als Frostwyrm wieder zum Leben. Sie wurde zum m├Ąchtigsten Frostwyrm der Gei├čel. Sie f├╝hrt die Frostbrut, eine Gruppierung der Frostwyrms, an.

Nachdem wir also die Frostbrut vernichtet hatten, ging es gegen die Dame selbst. Aber keinem von uns lief ein kalter Schauer ├╝ber den R├╝cken. Lediglich Rikkuline und Andranetz bekamen ihren kalten Atem zu sp├╝ren. Doch mit Wick Blau in der Tasche und einer Popstars w├╝rdigen Choreographie brachten wir sie zu Boden und schickten sie in die ewigen Jagdgr├╝ndeÔÇŽ

Image


Nun geht es darum, den Gastgeber von seinem Thron zu sto├čen: Arthas himself!

Konglomerat, rock on!

Gru├č,
Ronin


 

Dieser News Artikel wurde 3644 mal gelesen und hat 0 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[03.02.10] Ronins Palaver - Experiment des Profs gescheitert
 Geschrieben  Mi 03 Feb, 2010 20:47 von Ronin
KGM - Raidnews
Das Schneechaos tobt unentwegt auch in Azeroth. Doch anstatt Schnee zu schippen, suchten wir Unterschlupf in der Eiskronenzitadelle. Die dortigen Bewohner waren ├╝ber unseren Besuch allerdings nicht sehr erfreut. Ganz nach dem Motto ÔÇ×Warme Luft steigt nach obenÔÇť, bahnten auch wir uns den Weg in die oberen Etagen.

In dem westlichen Fl├╝gel trafen wir dann auf zwei seltsame Unget├╝me, die keinerlei Manieren zu kennen schienen. Tante Baelia war von Modermiene und Fauldarm entsetzt: ÔÇ×Das hat mir meine Mama aber anders beigebracht!ÔÇť. Keine Gastfreundlichkeit, ganz im Gegenteil ÔÇô Furzen, Schleimen und Wachhunde auf uns hetzen. Nicht mit uns! Wir machten ihrem elenden Treiben schnell ein EndeÔÇŽ

Ihr Herr, der Professor Seuchenmord, hatte mit den beiden seine Promotion an den beiden vollzogen. Welch schreckliches Experiment! Auch wenn der Professor meinte, gute Nachrichten f├╝r uns zu haben, wir lieferten ihm stattdessen schlechte und beendeten seinen Lehrstuhl in der Eiskronenzitadelle.

Image


Nun geht es weiter in die folgenden Fl├╝gel, bis wir endlich unserem Gastgeber gegen├╝ber stehen: Arthas!

Konglomerat, rock on!

Gru├č,
Ronin


 

Dieser News Artikel wurde 2498 mal gelesen und hat 1 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[05.12.09] Er ist tot Jim!
 Geschrieben  Sa 05 Dec, 2009 22:28 von Mapetite
KGM - Raidnews
Wer?

ALGALON!

Image


Grz allen, die dabei waren und danke ebenfalls allen, die geholfen haben!


 

Dieser News Artikel wurde 4980 mal gelesen und hat 4 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[11.11.09] Ronins Palaver - Der nackte Wahnsinn
 Geschrieben  Mi 11 Nov, 2009 13:59 von Ronin
KGM - Raidnews
P├╝nktlich zum Karnevalsbeginn haben auch die Narren von "Wahnsinn und Methode" ihre Hoch-Zeit.
Stolz d├╝rfen wir verk├╝nden, dass wir nun zwei wirklich Wahnsinnige in unseren Reihen haben:

Image


Fette Props gehen an Finarfin und Nighthunter!

ImageImage





 

Dieser News Artikel wurde 3486 mal gelesen und hat 3 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[30.10.09] Ronins Palaver - Twins. You. Will. Die.
 Geschrieben  Fr 30 Oct, 2009 20:00 von Ronin
KGM - Raidnews
"The Scourge cannot be stopped..."

Waren die letzten Worte der Zwillings-Valkyren im heroischen Kolloseum. Schon am ersten Abend konnten wir die beiden antagonistischen Damen vom Himmel holen und ihre Fl├╝gel stutzen.

Bei dieser Challenge war der Pressevertreter des Konglomerats nicht anwesend. Man m├Âge das Tohuwabohu auf dem Foto entschuldigen

Image


You have been measured, and found wanting!


 

Dieser News Artikel wurde 2309 mal gelesen und hat 1 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[26.10.09] Ronins Palaver - Nicht ein, nein, zwei.. UPDATEx2
 Geschrieben  Mi 21 Oct, 2009 01:08 von Ronin
KGM - Raidnews
...Jormungars.

Was f├╝r eine erfolgreiche Woche!

Die Pr├╝fung des Kreuzfahrers haben wir l├Ąngst hinter uns gebracht. Die Arena in Nordend war mehr ein Spielplatz als eine Schlachtbank f├╝r uns. Unsere Gegner schlugen wir unter tosendem Applaus in die Tiefen des Eiskontinentes zur├╝ck.

Nun folgen die n├Ąchsten Herausforderungen f├╝r die Gladiatoren des Konglomerats. Und die erste Pr├╝fung des Obersten Kreuzfahrers haben wir bereits gemeistert: Die Bestien von Nordend konnten wir auch in einem heroischen Kampf besiegen. Auch wenn sie sich weitaus widerspenstiger und w├╝tender als noch in den Sparrings-K├Ąmpfen davor zeigten.

Image


Nun warteten der Lololord Jaraxxus auf uns, gefolgt von Fraktionschampions. Auch sie konnten uns nicht aufhalten. Obwohl sie einen Pakt mit Blizzard zur Erh├Âhung der Latenz n├Ârdlich des Wei├čwurst├Ąquators geschlossen hatten.

Image


Die beiden Valkyren erwarten uns nun zum Zwillings-Bowling. Bis dahin wetzen wir die Schwerter, spannen die B├Âgen und w├Ąlzen unsere Zauberb├╝cher - um das Turnier im Kolloseum f├╝r uns zu entscheiden.

Und nebenbei n├Ąhern wir uns Algalon an - Freya konnte uns auch mit Hilfe von drei ├ältesten nicht stand halten:

Image


Bis Blizzard uns dann den Weg zu Arthas ebnet, k├Ąmpfen wir weiter als tapfere Gladiatoren im Kolloseum. Und f├╝r die Hardmodes suchen wir noch Verst├Ąrkung:


1 Heil- oder Disziplinpriester

1 Elementarschamanen

1 Hexenmeister und

1 Waffenkrieger

Also fleissig bewerben



Konglomerat, rock on! Arthas, wir kommen!

Gru├č,
Ronin


 

Dieser News Artikel wurde 3034 mal gelesen und hat 0 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
[18.06.09] Ronins Palaver - Tod dem Todesgott
 Geschrieben  Do 18 Jun, 2009 19:12 von Ronin
KGM - Raidnews
Die n├Ąchste Etappe auf dem Weg zum Lichk├Ânig hat das Konglomerat hinter sich. In der Festungsstadt Ulduar gelang es uns nun Yogg-Saron zu besiegen. Yogg-Saron, der Gott des Todes, ist nach C┬┤thun der zweite der Alten G├Âtter, die wieder Einfluss auf Azeroth aus├╝bten. Diesmal war auch nach einiger Abstinenz wieder der rasende Reporter des KGM vor Ort.

Image


Nachdem die Titanen die alten G├Âtter besiegt hatten, versiegelten sie auch Yogg-Saron tief unter der Erde und errichteten die Festungsstadt Ulduar ├╝ber seinem Kerker. Verschiedene niedere Titanen wurden abkommandiert, das Gef├Ąngnis zu bewachen. Nachdem sich Nordend vom urzeitlichen Kalimdor gel├Âst hatte, traf eine Gruppe rebellischer Nachtelfen Druiden, welche ihren eigenen Weltbaum, Vordrassil, erschaffen wollten, in den Grizzlyh├╝geln ein. Doch die Wurzeln des Baumes ber├╝hrten Yogg-Saron und erweckten ihn erneut. Der alte Gott blieb nicht unt├Ątig, sein Geist und seine m├Ąchtige Pr├Ąsenz sickerten in die Tiefe von Nordends Erde ein und brachten Wahnsinn und Korruption.

So zogen wir los nach Ulduar und bahnten uns den Weg nach unten. Nachdem wir die W├Ąchter Yogg-Sarons, Freya, Hodir, Mimiron und Thorim, ├╝berzeugen konnten, uns in dem Kampf gegen den Totengott beizustehen, zogen wir weiter. Und brachten auch die letzte Wache vor der Kammer des Gottes General Vezax zur Strecke. Yogg versuchte uns mit einer Illusion von Sarah zu t├Ąuschen und schickte uns grimmige Wachen und jede Menge Tentakeln entgegen. Seine Unzahl an ekligen Augen war durch Schutzwall gesch├╝tzt. Diesen konnten wir durchbrechen, indem wir in seine Gedanken eindrangen und ihn dort schw├Ąchten. Nach dem Durchbruch des Schutzwalls konnte uns Yogg nicht lange stand halten und sowohl seine Augen als auch seine Tentakeln k├╝ssten schnell den tiefsten Boden Ulduars.


Wir warten gespannt darauf, wann uns Blizzard die n├Ąchste Aufgabe auf dem Weg zum Lichk├Ânig stellen wird. Bis dahin hei├čt es ÔÇ×Happy HardmodesÔÇť.

Und f├╝r die Hardmodes suchen wir noch Verst├Ąrkung:


1 Hexenmeister,

1 Elementarschamanen,

1 Heilpriester und

1 Waffenkrieger


Also fleissig bewerben



Konglomerat, rock on! Algalon, wir kommen!

Gru├č,
Ronin


 

Dieser News Artikel wurde 4092 mal gelesen und hat 4 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   

   
Das Konglomerat sucht Dich!
 Geschrieben  Do 19 Mar, 2009 00:30 von Mapetite
KGM - Raidnews
Wir suchen im Hinblick auf die Ulduar-Hardmodes zur Verst├Ąrkung des Raidpools KGM1:

1 Tank (Todesritter oder Paladin)
1 Vergelterpaladin
1 Schattenpriester
1 richtig DICKEN DD (Klasse und Ausrichtung ist uns egal. Nur ganz viel Schaden soll er machen k├Ânnen!)

Da wir drei- bis viermal in der Woche raiden, solltet Ihr in der Lage sein, etwas Zeit ins Spiel zu investieren und nat├╝rlich mit Theorie und Praxis Eurer Klasse im Raid, sowie des Raidcontents bestens vertraut sein. Wir legen Wert auf erwachsenes Auftreten, Raiderfahrung und Kritk- sowie Teamf├Ąhigkeit.

Wer sich bei uns bewerben m├Âchte, tut dies am besten hier im Forum per pers├Ânlicher Nachricht an Theronis, Grimbeard oder Mapetite.
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

die Orga des KGM1


 

Dieser News Artikel wurde 2474 mal gelesen und hat 1 Kommentare. Auf diesen News Beitrag antworten Thema ausdrucken Thema per Email versenden
   
Gehe zu Seite ZurŘck  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
  
Benutzerblock 



Benutzername:

Passwort:


 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Du hast noch keinen Account?
Jetzt kostenlos registrieren!


  

  
«  Dezember 2019  »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Geburtstage heute: Finarfin (43)
Geburtstage in den nńchsten 7 Tagen: Jungschlumpf (29), Ryr (57)
Kommende Ereignisse
Keine
  

  
Suche 

Suche:
Suche bei
Erweiterte Suche



  

  
Wer ist Online 
Insgesamt sind 3 Benutzer online: keine registrierten, kein versteckter und 3 Gńste

Registrierte Benutzer: Keiner


Der Rekord liegt bei 153 Benutzern am Do 22 Mar, 2012 18:05.